Spielbeitrag

We proudly present: Der TRAINER DES JAHRES!

Wir gratulieren Marco Förster zur Wahl zum Rollt.-Trainer des Jahres.

Die RBBL-Manager, -Trainer & Fans haben sich entschieden. „Mr. Rückrunde“ hat nicht nur die Zwickauer Fans und Spieler, sondern auch – und insbesondere – seine Trainer-Kollegen begeistert. Der Ex-Eishockeycoach führte die Sachsen aus dem „Hinrunden-Tal-der-Tränen“ zum Klassenerhalt in der 1. Liga.

Marco Förster zur Auszeichnung: „Ich bin überrascht und fühle mich geehrt. Meine Frau hat mir ganz beiläufig erzählt, dass ich nominiert bin. Das Team und ich haben immer an unser Potenzial und den Klassenerhalt geglaubt. Solch eine Energieleistung schaffst du nicht oft. Ich selbst habe so etwas noch nie erlebt. Wir haben große Moral bewiesen. Das Match gegen Trier war eine Art Befreiungsschlag. Und auch das letzte Spiel gegen Bonn haben wir sehr ernst genommen. Wie gesagt, mit der Auszeichnung hätte ich so nicht gerechnet, umso mehr freue ich mich über die Wahl.“

Foto: Bert Harzer

Kommentiere diesen Beitrag