Spielbeitrag

Verlängerungen auf der 1.0 Position

Auch in der kommenden Saison können die Rollers auf ihre beiden 1.0 Punktespieler Frank Oehme und Andreas Schaffer bauen.
Frank Oehme konzentriert sich seit Monaten gemeinsam mit dem deutschen Nationalteam auf die kommende Weltmeisterschaft vom 16. bis 26. Augustin Hamburg. Frank ist ein robuster und kompakter Spieler, großartiger Teamplayer und kann mittlerweile als Zwickauer Urgestein bezeichnet werden. Natürlich wünschen wir unserem Frank und dem Team Germany alles erdenklich Gute für die bevorstehende Weltmeisterschaft und freuen uns riesig, Frank auch in der kommenden Saison im Team zu wissen.
Auch der letztjährige Neuzugang Andreas Schaffer hat sich in seiner 1. Saison beim Bundesligisten gut in das Team eingefügt und eine tolle sportliche Entwicklung durchlaufen. Leider konnte Andy aufgrund einer langwierigen Verletzung in den letzten Saisonspielen nicht mehr ins Spielgeschehen eingreifen, was für ihn persönlich sehr enttäuschend war, da er in den vorangegangenen Ligaspielen eine ansprechende Leistung zeigen konnte. Aufgrund der sportlichen Entwicklung und seiner positiven Persönlichkeit freuen wir uns sehr, Andy auch weiterhin in den Farben der Rollers sehen zu können.
»Ich freue mich sehr Konstanz auf der 1.0 Position zu erhalten – beide Spieler sind sehr unterschiedlich, bilden aber in Kombination für die neuen Line up Möglichkeiten super Wechseloptionen«, ist sich Marco Förster sicher.

Fotos: Bert Harzer/Harzer Pressefotos

Kommentiere diesen Beitrag