Spielbeitrag

BSCler setzen auf weibliche Verstärkung

Die französische Nationalspielerin Marianne Buso geht in der nächsten Saison für die BSC Rollers Zwickau auf Korbjagd in der RBBL. Die 26-jährige 4,5 Punkte-Spielerin wechselt von ihrem Heimatklub JDA Dijon an die Mulde. »Eine groß gewachsene Frau auf der Centerposition für unseren Kader verpflichten zu können, stand schon länger auf meiner persönlichen Wunschliste«, freut sich Headcoach Marco Foerster über den Transfer. »Mit 1,76 m ist die athletische Französin eine tolle Ergänzung zum bestehenden Kader«, ist sich der Trainer sicher. Weitere Kaderdetails erfahrt ihr in den nächsten Tagen… stay tuned!

Kommentiere diesen Beitrag